Welpen

Wenn alles klappt erwarten wir im Frühjahr 2019 Welpen. Mehr dazu erfahren sie hier.

Falls sie an einem Welpen aus dieser Verpaarung Interesse haben melden sie sich frühzeitig bei uns, es besteht bereits eine Interessentenliste.

 

Die Entwicklung unserer Welpen aus dem vorherigen Wurf können sie hier verfolgen.

Pebbles und Mika

Pebbles und Mika mit 3,5 Wochen

Pepper

Pepper mit 8 Wochen

Wir wollen vielseitige Aussies mit einem korrekten Gebäude und Gangwerk züchten, die sowohl auf einer Show, als auch im Sport bestehen können. Die Gesundheit und der Charakter der Hunde stehen für uns an erster Stelle. Aus diesen Gründen wird jeder unserer Würfe sorgfältig geplant.

Bei uns wird es nur wenige ausgewählte Würfe geben. Bitte melden sie sich dehalb frühzeitig bei uns. Wir lernen sie gern vorher kennen um sie besser einschätzen zu können und den richtigen Welpen für sie zu finden.

Alle unsere Hunde werden ASCA-Papiere haben.

Die Aufzucht bzw. Sozialisierung von Welpen ist eine große Herausforderung. Da ich auf unserem Hundeplatz die Welpengruppe leite, weiß ich wie viel man hier falsch und auch richtig machen kann. Welpen aus einer schlechten Aufzucht sind oft ängstlich, geräuschempfindlich und es braucht viel länger bis man ihr Vertrauen gewonnen hat.

Eine gute Sozialisierung von Welpen ist also der Grundstein für ein gutes Zusammenleben von Mensch und Hund.

Deshalb wachsen unsere Welpen zusammen mit uns in unserem Haus im Wohnessbereich auf. Hier bekommen sie direkt alle Geräusche des Alltags mit und gewöhnen sich daran. Wenn es das Wetter zulässt dürfen die Welpen in einem gesicherten Auslauf den Garten unsicher machen. Den Welpen stehen Spielzeuge und Geräte zur Verfügung um ihre Motorik zu trainieren und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Andere Tiere und kleine Kinder lernen die Welpen genau so kennen wie Senioren mit Rollstuhl oder Gehwagen.

Bei der Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft. Die Augen werden von einem anerkannten Facharzt für Augenheilkunde auf erbliche Augenerkrankungen untersucht.

Jeder Welpe erhält ein kleines Welpenpaket bestehend aus einer Welpenmappe mit allen Untersuchungen der Eltern und des Welpen, Fotos, dem Impfpass, Welpenfutter und einem Schnüffeltuch.

Die ASCA-Registrierung wird von uns in den USA beantragt und direkt zu ihnen geschickt.